Exchange DE

Binance vergrößert Anteil an Tokocrypto

Refer Friends. Earn Crypto Together.

Binance hat seine Beteiligung am indonesischen Krypto-Asset-Händler Tokocrypto vergrößert, wie lokale Medien am 19. Dezember berichteten.

Die Finanzspritze wurde in einem Tweet von Binance-CEO Changpeng Zhao (CZ) bestätigt. Er erklärte dazu, das sei «eine weitere Finanzspritze und eine kleine Erhöhung unserer Beteiligung». An der Börse sollen einige Veränderungen stattfinden.

Tokocrypto-Gründer Pang Xue Kai soll als CEO zurücktreten und durch Yudhono Rawis als Interimschef ersetzt werden. Pang Xue Kai wird weiterhin im Aufsichtsrat des Unternehmens sitzen.

Laut CNBC erklärte Pang Xue Kai dazu:

«Diese Entscheidung wurde nach sorgfältiger Überlegung getroffen und wir haben entschieden, der beste Schritt für Tokocrypto ist es, die Fähigkeiten von Binance zu nutzen, um eine weitere physische Handelsplattform für Krypto-Assets aufzubauen.»

Am 6. Dezember wurde berichtet, Binance führe Gespräche mit Tokocrypto, was den Wert des TKO-Coin um 50 Prozent steigen ließ. Damals hieß es auch, es würde zu einer Reihe von Entlassungen kommen, wenn die Übernahme zustande käme. Tokocrypto entließ im September 45 Mitarbeiter, was rund 20 Prozent der Belegschaft entspricht. Damals wurden auch der Community-Bereich T-Hub und der NFT-Marktplatz TokoMall ausgegliedert.

NOT A RUMOR! @binance is acquiring @tokocrypto, one of Indonesia’s largest crypto exchange

here’s what we know pic.twitter.com/6kv0AlIYnd

— Coinvestasi (@coinvestasi) December 19, 2022

Binance investierte erstmals im Jahr 2020 in das indonesische Unternehmen. Im Jahr 2021 zog Tokocrypto einen Börsengang in Betracht, der jedoch nie stattfand.

Tokocrypto wurde im Jahr 2018 gegründet und erhielt im darauffolgenden Jahr als erste indonesische Kryptobörse die Zulassung von der indonesischen Regulierungsbehörde Bappebti. Inzwischen muss jede Kryptobörse eine Genehmigung dieser Behörde einholen. Bis März dieses Jahres haben 17 Unternehmen eine Zulassung von der Bappebti erhalten.

Binance hat Sakura, eine lizenzierte japanische Kryptobörse, im November und MX Global, eine lizenzierte malaysische Börse, im März übernommen. Durch den Kauf von Unternehmen, die bereits lizenziert sind, kann Binance tätig werden, ohne selbst eine Lizenz erwerben zu müssen.

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»