Analytiсs DE

Bitcoin, Dogecoin oder Litecoin: Wer wird im Kampf um schnelle und kostengünstige Zahlungen die Oberhand gewinnen?

Refer Friends. Earn Crypto Together.

Litecoin (CRYPTO: LTC) entwickelt sich zur bevorzugten Kryptowährung, wenn es um Zahlungen geht und macht unglaubliche 25% aller Zahlungsgateway-Transaktionen auf BitPay aus.

Litecoin-Zahlungen beeindruckend gestiegen

Die monatlichen Litecoin-Zahlungen sind in nur einem Jahr um beeindruckende 109% gestiegen und rangieren weltweit auf Platz zwei der beliebtesten Zahlungsmittel, so ein Blogpost von BitPay.

Bitcoin (CRYPTO: BTC) bleibt mit 41,62% die führende Wahl für Zahlungen und Dogecoin (CRYPTO: DOGE) liegt mit 9,23% an vierter Stelle, die den Meme-Coin für Zahlungen nutzen.

Litecoin hat sich zur bevorzugten Kryptowährung für Einkäufe in Elektronikgeschäften, Videospielhändlern, Gold- und Schmuckgeschäften und anderen E-Commerce-Websites entwickelt, heißt es im Blogpost.

Litecoin mit niedrigere durchschnittliche Zahlungsgebühr

Litecoin’s Status als “go-to coin for making purchases” ist teilweise auf seine vergleichsweise niedrigere durchschnittliche Zahlungsgebühr von weniger als $0,01. BitInfoCharts entdeckt, dass Dogecoin eine durchschnittliche Transaktionsgebühr von $0,10 aufweist. Die Gebühr des Bitcoin-Blitznetzwerks liegt bei 0,04 $, was darauf hindeutet, dass Litecoin derzeit die budgetfreundlichste Zahlungsmethode ist.

Die Transaktionsgeschwindigkeit von Bitcoin liegt bei drei Transaktionen pro Sekunde, die von Litecoin ist mit 54 Transaktionen pro Sekunde jedoch deutlich schneller. Im Vergleich dazu kann Dogecoin laut Blockchain.com 33 Transaktionen pro Sekunde durchführen.

Preisentwicklung: Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde LTC bei 74,82 $ gehandelt, was einem Rückgang von 4,41 % in den letzten 24 Stunden entspricht.

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»