Altcоins DE

Tether und Binance führen einen Chain Swap von USDT im Wert von 3 Milliarden Dollar von Tron zu Ethereum durch

Refer Friends. Earn Crypto Together.

Binance hat einen Swap von Tether (USDT) im Wert von 3 Mrd. US-Dollar von seiner Tron Wallet auf die Tether-Treasury Adresse auf der Tron-Blockchain veranlasst, so Tether-CTO Paolo Ardoino. Dieser Schritt ist Teil der Bemühungen von Binance, seine USDT-Reserven aus den Cold Wallets auf Tron in Ethereum zu verlagern. Nach dem Tausch wird Tether die gleiche Menge an USDT an die ERC20 Cold Wallets von Binance auf Ethereum zurückgeben.

“Wahrscheinlich hat Binance hauptsächlich USDT-on-Tron in seinen Cold Wallets und möchte seine Cold Wallets neu ausbalancieren, indem es einen Teil seiner Tether-Reserven in USDT-on-Ethereum verschiebt”, so Ardoino.

Der Tausch kommt zu einer Zeit, in der Binance große Mengen an Vermögenswerten von der Plattform abgezogen hat. Nach Schätzungen von Simon Cousaert, dem Leiter der Datenabteilung von The Block, hat die Börse seit gestern einen Nettoabfluss von über 2 Mrd. USD in verschiedenen Kryptowährungen verzeichnet.

Laut Changpeng Zhao, dem CEO von Binance, hat Binance heute die Abhebungen des Stablecoins USDC vorübergehend gestoppt, weil die Reserven auf der Plattform nicht ausreichten.

Der Chain Swap zwischen Tether und Binance

Tether hat angekündigt, dass es einen “Kettentausch” mit Binance durchführen wird, bei dem USDT im Wert von 3 Mrd. USD vom Tron-Netzwerk in das Ethereum-Netzwerk umgewandelt werden. Dieser Schritt ist Teil der laufenden Bemühungen von Tether, die Flexibilität und Liquidität seines Stablecoins zu erhöhen, der von vielen Kryptowährungsbörsen als Mittel zur Erleichterung des Handels genutzt wird.

In einer Erklärung sagte Tether, dass das Gesamtangebot von USDT durch den Kettentausch, der in den nächsten Minuten stattfinden soll, nicht beeinträchtigt wird. “Das Gesamtangebot von Tether wird sich während dieses Prozesses nicht verändern”, so das Unternehmen.

Tether ist ein digitaler Token, der von Tether Limited auf verschiedenen Blockchain-Netzwerken, darunter Ethereum und Tron, ausgegeben wird. Der Token soll ein stabiles, sicheres und transparentes Mittel zur Erleichterung von Transaktionen an Kryptowährungsbörsen sein und wird von vielen Börsen eingesetzt, um die Volatilität zu verringern und die Liquidität zu verbessern.

Der Kettentausch zwischen Binance und Tether ist nur der letzte in einer Reihe von Schritten, die darauf abzielen, die Flexibilität und den Nutzen des USDT-Stablecoins zu erhöhen. Anfang des Jahres kündigte Tether Pläne an, eine neue Version seines Tokens auf der Algorand-Blockchain einzuführen, die schnellere Transaktionszeiten und niedrigere Gebühren als andere Blockchain-Netzwerke bieten soll.

Die Entscheidung von Tether, einen Kettentausch mit Binance durchzuführen, kommt zu einer Zeit, in der der Kryptowährungsmarkt eine erhöhte Volatilität und Unsicherheit erlebt. Viele Experten sind der Meinung, dass die Einführung von Stablecoins wie USDT dazu beitragen könnte, die Volatilität zu verringern und die Liquidität auf dem Markt zu verbessern, was ihn für Investoren und Händler attraktiver machen würde.

Fazit

Insgesamt ist der Kettentausch zwischen Binance und Tether eine wichtige Entwicklung für den Kryptowährungsmarkt und wird wahrscheinlich als positiver Schritt zur Steigerung des Nutzens und der Flexibilität von Stablecoins wie USDT gesehen.

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»