Altcоins DE

VeChain führend in der Blockchain-Branche bei Nachhaltigkeit, Kohlenstoffmanagement und NFTs – Bericht

Refer Friends. Earn Crypto Together.

  • VeChain wird in einem neuen Artikel als eine der am besten geeigneten Blockchains für den Einsatz von Datenmanagement-Lösungen im Gesundheitswesen hervorgehoben.
  • Außerdem hat VeChain gerade ein proprietäres Chipset auf den Markt gebracht, das mit Hilfe von NFC- und NFT-Technologie dazu beitragen wird, Betrug auf dem Secondhand-Markt zu reduzieren.

VeChain festigt seine Position als führender Anbieter von Blockchain-basierten Lösungen für die Nachhaltigkeit von Lieferketten und das CO2-Management. Die leichtgewichtige L1-Smart-Contracts-Blockchain für Unternehmen ist auch führend bei der Revolution der nicht-fungiblen Token (NFT).

Ein kürzlich erschienener Zeitschriftenartikel hebt VeChain als eine der am besten geeigneten Blockchain-Plattformen hervor, um die Herausforderungen des Datenmanagements im Gesundheitswesen zu bewältigen. Der Artikel trägt den Titel „Auswahl der am besten geeigneten Blockchain-Plattform: Eine Fallstudie über die Gesundheitsbranche unter Verwendung eines neuartigen groben MCDM-Rahmens„. Er wurde in der Zeitschrift Technological Forecasting and Social Change veröffentlicht.

Die Autoren stellen fest, dass sich die Herausforderungen des Datenmanagements im Gesundheitswesen aus der Tatsache ergeben, dass es in diesem Sektor mehrere wichtige Akteure gibt. Dazu gehören Lieferanten von Medikamenten und Arzneimitteln, Versicherungsgesellschaften, Logistik-Dienstleister und Aufsichtsbehörden.

Die Ungleichzeitigkeit dieser Akteure führt dazu, dass das System Daten generiert, die „im Allgemeinen schwer zu verstehen, zu nutzen und weiterzugeben sind“. Das wiederum macht das Gesundheitssystem sehr ineffizient. Die Herausforderung könne durch den Einsatz eines nachhaltigen Blockchain-Netzwerks wie VeChain gelöst werden, heißt es in dem Artikel.

VeChain ist nicht neu in der Entwicklung von Lösungen mit Anwendungsfällen im Gesundheitssystem. VeChain hat mehrere wichtige Akteure in seine Lösung zur Rückverfolgbarkeit von Medikamenten und Impfstoffen eingebunden. Dazu gehört Bayer China, der chinesische Zweig des multinationalen Pharma- und Biotechnologiekonzerns Bayer.

VeChain ist auch der einzige öffentliche Blockchain-Technologieanbieter der China Animal Health and Food Safety Alliance (CAFA). Diese Partnerschaft wurde auch als ein Beispiel hervorgehoben, wie die Blockchain-Technologie die Nachhaltigkeit der Lebensmittelindustrie revolutionieren kann.

VeChain setzt sich in zahlreichen Branchen an die Spitze

Inzwischen ist die Anerkennung von VeChain nicht mehr nur auf den Gesundheitssektor beschränkt. Die Partnerschaft von VeChain mit ReSea wurde kürzlich in einem Newsletter von ESG Intelligence hervorgehoben. Die beiden Unternehmen arbeiten gemeinsam an einer Initiative zur Nutzung der Blockchain-Technologie, um die Entfernung von Plastik aus den Ozeanen in Indonesien transparent zu finanzieren.

In ähnlicher Weise beabsichtigt VeChain, 2023 seine Partnerschaft mit dem chinesischen Elektroautohersteller BYD zu vertiefen. VeChain gab bekannt, dass eins der Ziele der Partnerschaft darin bestehe, einen Beitrag zur Lösung der massiven Dekarbonisierungsherausforderung zu leisten, vor der die globale Automobilindustrie steht.

In einer weiteren Mitteilung weist die VeChain Foundation darauf hin, dass sie dieses Ziel auch außerhalb der Partnerschaft mit BYD auf breiterer Basis verfolgen wird. Man verfolgt sehr genau die diesbezüglichen Aktivitäten des EU-Parlaments, das die Einführung eines digitalen Passes vorschlägt, um die Nachhaltigkeit aller Arten elektrischer Batterien zu verfolgen.

Das EU-Parlament will die Vorschriften für Batterien überarbeiten und technologische Entwicklungen und zukünftige Herausforderungen berücksichtigen Dazu gehört die Einführung strengerer Ziele für die Abfallsammlung, die Recyclingeffizienz und die Materialrückgewinnung. Diese neuen Ziele seien mit der Blockchain-Technologie erreichbar, so VeChain.

Bemerkenswerterweise hat VeChain auch einen eigenen Chipsatz zur Authentifizierung von Produkten aus der realen Welt vorgestellt. Die Chips kombinieren NFC mit NFT und Blockchain, um Betrug auf dem Secondhand-Markt zu reduzieren, heißt es in einer Stellungnahme zu dem Projekt.

Non-Fungible Token (#NFT) technology allows $VET to add digital identities to physical things.

We combine NFC chips with #NFT+#blockchain to guarantee authenticity, transparency & #sustainability.#VeChain reduces secondhand market fraud, protecting people & businesses. #Crypto pic.twitter.com/n1uwCtJ196

— VeChain Foundation (@vechainofficial) January 4, 2023

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»