Analytiсs DE

Wann wird Ethereum den Bitcoin übertreffen?

Refer Friends. Earn Crypto Together.

Einige Kryptowährungsanleger teilen den zufälligen Gedanken, dass Bitcoin in Zukunft verdrängt werden könnte. Bisher hat die älteste Kryptowährung und Blockchain all die Jahre ihres Bestehens jedoch an der Spitze der Charts verbracht.

In Kürze

  • Ethereum auf dem Weg an die Spitze?

  • Bitcoin – die unangefochtene Herrscherrolle

  • Ethereum mit eigenen Problemen

Ethereum auf dem Weg an die Spitze?

Seit seinem Debüt im Jahr 2015 hat sich Ethereum zu einem festen Begriff in der Branche entwickelt. Das am meisten genutzte und emulierte Projekt – eine einfache Beschreibung des Rufs von Ethereum unter Entwicklern und Enthusiasten. Und auch das am aktivsten entwickelte.

Dank der brillanten Technologie und der sehr weit verbreiteten Akzeptanz hat sich Ethereum einen Platz knapp unterhalb von Bitcoin erobert und diesen gefestigt. Im Gegensatz zu anderen Projekten, die diese Position einmal eingenommen haben, hat es sie für eine relativ lange Zeit behalten und wurde als Nachfolger von Bitcoin bezeichnet.

Hat Ethereum wirklich das Zeug dazu, sich an die absolute Spitze zu setzen? Ich persönlich würde sagen, JA. Es könnte durchaus passieren, jedoch nicht für einen langen Zeitraum meiner Meinung nach.

Bitcoin – die unangefochtene Herrscherrolle

Der Aufstieg von Ethereum wird definitiv ein wenig von Bitcoins Anteil an der Aufmerksamkeit benötigen. Nicht nur die sogenannten Bitcoin-Maximalisten, sondern der gesamte Raum hängt äußerst stark von Bitcoin und dem, was um ihn herum geschieht, ab.

Bitcoin ist derzeit der einzige Diktator, der die Richtung der anderen Vermögenswerte in diesem Bereich bestimmt, ohne jeden Zweifel, Bitcoin gibt den Ton an. Es wird für Ethereum schwer sein, an die Spitze zu gelangen, solange Bitcoin diese unangefochtene Herrscherrolle innehat. Der Bitcoin-Hype müsste abklingen, zumindest ein wenig. Das wird nicht einfach sein, denn wenn Bitcoin wirklich auf den zweiten Platz vorrücken sollte, so wäre dies mit Sicherheit ein bizarrer Anblick.

Ethereum mit eigenen Problemen

Wie auch immer, der Hype um Bitcoin ist definitiv nicht das einzige Hindernis für den Aufstieg von Ethereum. Ethereum hat auch seine ganz eigenen Probleme. Da wäre Z.B. die Gebühren, Geschwindigkeit…, was immer man möchte. Obwohl es sich um die bisher am weitesten entwickelte Blockchain in dieser Branche handelt, ist die Smart-Contract-Kette für viele noch immer unbrauchbar.

Wenn eine Kryptowährung Bitcoin zukünftig übertrumpfen soll, so muss sie etwas ganz Besonderes sein. Ethereum ist zweifelsohne etwas Besonderes, aber es braucht noch ein ganz neues Maß an Effizienz, um die Spitzenposition tatsächlich einzunehmen.

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»