Bitcoin DE

Bitcoin Kurs fällt zurück auf 17.000 Dollar – Bald Absturz unter 15.000?

Refer Friends. Earn Crypto Together.

Der Bitcoin Kurs ist in den letzten Stunden wieder zurück auf die 17.000 Dollar Marke gefallen. Der Abfall kam nach einem Durchbruch durch den Widerstand bei dieser Marke in den letzten Tagen, sodass sich etwas Enthusiasmus breit machte. Doch die Erhöhung der Leitzinsen durch die FED hat sich der Kurs wieder korrigiert. Folgt jetzt ein Absturz unter 15.000 Dollar?

Wie bewegte sich der Bitcoin Kurs in den letzten Tagen?

Der Bitcoin Kurs hat in den letzten Wochen lange versucht, den Widerstand bei 17.000 Dollar zu überwinden. Vor 2 Tagen kam es dann final zum Ausbruch über den Widerstand. Erst konnte der Kurs über 17.500 Dollar steigen und hat damit eindeutig den Widerstand gebrochen. Dann stieg der Bitcoin Kurs sogar über die Marke von 18.000 Dollar.

Bitcoin Kurs in den letzten 5 Tagen, Quelle: gocharting.com

Doch die Freude über den Anstieg währte nur kurz. Denn von 18.300 Dollar im Hoch fiel der Bitcoin Kurs wieder unter die Marke von 18.000 Dollar am gestrigen Donnerstag. Der Abfall blieb dabei nicht stehen. In den letzten Stunden ist der BTC Kurs wieder auf den Wert von 17.000 Dollar abgefallen. Damit könnte sich der Widerstand bei 17.000 Dollar wieder erneuern.

Was löste den Rückgang des Kurses aus?

Der Bitcoin Kurs ist somit wieder auf den Stand von vor 2 bis 3 Tagen zurückgefallen. Grund war wohl die Zinserhöhung durch die amerikanische Zentralbank FED. Der Leitzins wurde um 0,50 Prozentpunkte von 4,25 auf 4,75 Prozent erhöht. Der Anstieg war geringer als in den letzten Schritten, da die Inflation in den USA stärker als erwartet zurückgegangen ist.

Erhöhungen der Leitzinsen haben im Jahr 2022 immer wieder den Preis des Bitcoins gedrückt. Die neue Runde war geringer als erwartet. Dennoch sahen wir einen Abfall des Bitcoin Kurses. Der Abfall unter 18.000 Dollar sorgte dafür, dass der im Nachgang noch mehr verkauft wurde und dass die Durchbruch durch den Widerstand verpuffte.

Fällt der Bitcoin Kurs unter die 15.000 Dollar?

Der Bitcoin Kurs konnte leider nicht in die Richtung der 20.000 Dollar steigen. Der Ausbruch hat nur kurzfristig einen Anstieg gebracht. Nach einem gescheiterten Durchbruch ist es nicht unüblich, dass der Bitcoin Kurs danach sogar unter die letzten Unterstützung fällt. Dies könnte diesmal wieder passieren.

Ein Abfall unter die Marke von 16.000 Dollar, die sich als letzte Unterstützung nach dem FTX Crash etabliert hat, ist in den nächsten Tagen eine Möglichkeit. Sollte dies passieren, wäre es auch nicht mehr unwahrscheinlich, dass der Bitcoin Kurs noch einmal unter die 15.000 Dollar fällt und damit ein neues Tief erreicht.

Wohin geht es für den Bitcoin in den nächsten Wochen?

Zum Ende eines Jahres ist ein Anstieg nicht unüblich, gerade zu den Feiertagen. Ob diesmal der Bitcoin Kurs ebenfalls wieder steigen kann, ist im Moment schwer zu sagen. Wir könnten auch einen weiteren Ausbruch nach oben sehen. Doch die Gefahr einen Abfalls ist in den nächsten Tagen besonders stark gegeben.

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»