Bitcoin DE

Bitcoin Prognose: Kurs bullish über $17k – gelingt der Sprung auf 18.000 Dollar diesmal?

Refer Friends. Earn Crypto Together.

Bitcoin zeigt bullishes Verhalten, bleibt über 16.700 Dollar stark. BTC konnte eine Basis bilden und einen neuen Anstieg über die Widerstandszone von 17.000 Dollar beginnen.

  • Bitcoin hat Unterstützung bei 16.700 Dollar gefunden und einen ordentlichen Anstieg begonnen.
  • BTC tradet über 17.000 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) wurde eine wichtige Abwärtstrendlinie mit einem Widerstand bei 16.875 Dollar durchbrochen.
  • Das Paar strebt nach weiteren Kursgewinnen oberhalb der Widerstandsmarken von 17.400 Dollar und 17.500 Dollar.

Bitcoin: Kurs will nach oben ausbrechen

Bitcoin ist unter die Unterstützungsmarke bei 16.800 Dollar gefallen. Den BTC-Bären gelang es jedoch nicht, die Marke von 16.700 Dollar zu überwinden. Der Preis ging auf bis zu 16.700 Dollar herunter, bevor BTC erneut zulegen konnte.

Schließlich gab es einen ordentlichen Anstieg über die 16.850 Dollar- und 16.900-Dollar-Marke. Der Kurs überwand das 50%-Fib-Retracement-Niveau der Abwärtsbewegung vom Hoch bei 17.440 Dollar bis zum Tief bei 16.700 Dollar. Außerdem wurde auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares eine wichtige Abwärtstrendlinie mit einem Widerstand bei 16.875 Dollar durchbrochen.

Bitcoin tradet jetzt über 17.000 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Er tradet auch in der Nähe des 76,4% Fib-Retracement-Levels der Abwärtsbewegung vom Hoch bei 17.440 Dollar zum Tief bei 16.700 Dollar.

Auf dem Weg nach oben befindet sich ein unmittelbarer Widerstand bei 17.280 Dollar. Auf den ersten größeren Widerstand trifft BTC dann nahe der 17.450-Dollar-Zone.

Gelingt es Bitcoin aber, sich darüber zu bewegen, sind weitere Gewinne greifbar: Bitcoin könnte in dem Fall mühelos bis zum Widerstand bei 18.000 Dollar steigen. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 18.250 Dollar – darüber wird ein kurzfristiger Anstieg auf 18.500 Dollar wahrscheinlich

Wie stabil ist Bitcoin aktuell?

Noch ist die Kryptowährung Nummer 1 nicht aus dem Gröbsten raus: BTC muss den Widerstand bei 17.280 Dollar überwinden – sonst droht eine neue Abwärtsreaktion. Auf dem Weg nach unten kann Bitcoin auf Support nahe der 17.100-Dollar-Marke pochen.

Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 17.000-Dollar-Zone und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Ein Durchbruch unter die 17.000-Dollar-Unterstützung könnte einen Rückgang in Richtung 16.700 Dollar nach sich ziehen. Weitere Verluste könnten den Preis kurzfristig in Richtung der 16.200-Dollar-Zone drücken.

Technische Indikatoren:

  • MACD auf dem Stunden-Chart: Der MACD gewinnt nun an Tempo im bullishen Bereich.
  • RSI (Relative Strength Index) auf dem Stunden-Chart: Der RSI für BTC/USD befindet sich jetzt im überkauften Bereich.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus: 17.000 Dollar, gefolgt von 16.700 Dollar.
  • Wichtige Widerstandsniveaus: 17.280 Dollar, 17.500 Dollar und 18.000 Dollar.

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»