Mining DE

Die 8 besten Bitcoin-Mining-Aktien an der NASDAQ

Refer Friends. Earn Crypto Together.

Wenn du in diesem Bärenmarkt in Kryptowährungen investieren möchtest, aber nicht lernen willst, wie man eine Krypto-Börse nutzt, wie man eine kalte Wallet verwaltet oder in Panik gerät, wenn der Bitcoin-Preis abstürzt, könnten Bitcoin-Mining-Aktien die Lösung sein.

Die Investition in börsennotierte Unternehmen, die Bitcoin schürfen, ermöglicht ein Engagement in der Welt der Kryptowährungen und vermeidet gleichzeitig viele der Risiken, die mit dem Besitz von Kryptowährungen verbunden sind, da es sich dabei um deregulierte, dezentralisierte Vermögenswerte handelt.

Aber wusstest du, dass Bitcoin-Mining-Aktien von der Securities and Exchange Commission reguliert werden, leicht an öffentlichen Börsen über Broker oder Investment-Apps gehandelt werden können und ähnlich wie jede andere Aktie funktionieren? Ja, Bitcoin-Mining-Aktien erfüllen all diese Kriterien.

Sind Bitcoin-Mining-Aktien ein guter Kauf?

Die besten Bitcoin-Mining-Aktien werden derzeit unter ihren Höchstständen aus dem Vorjahr gehandelt. Das heißt, bevor du investierst, solltest du unbedingt die Fundamentaldaten des Unternehmens bewerten und dein Bestes tun, um den wahren Wert des Mining-Unternehmens zu ermitteln. Wenn der Bärenmarkt hinter uns liegt, werden diese Unternehmen gut positioniert sein, um zu profitieren, wenn der Wert der von ihnen geschürften Anlagen ansteigt.

Der Gesamtvorrat an Bitcoin ist auf 21 Millionen begrenzt und über 19 Millionen Bitcoin wurden bereits geschürft. Rechnet man die Millionen Bitcoin hinzu, die für immer in toten Wallets verschwunden sind, steigt der Wert der Unternehmen, die sich auf das Schürfen von Bitcoin spezialisiert haben, natürlich.

Bitcoin Schürfen: Die ultimative Pick-and-Shoovel-Strategie?

Ein Pick-and-Shovel-Kauf ist eine Anlagestrategie, bei der in die zugrundeliegende Technologie investiert wird, die für die Produktion einer Ware oder Dienstleistung erforderlich ist, und nicht in das Endprodukt. Es ist eine Methode, um in eine Branche zu investieren, ohne die Risiken zu tragen, die mit dem Markt für das Endprodukt verbunden sind.

Mit Bitcoin-Mining-Aktien gehen die Anleger also die Wette ein, dass es Bitcoin noch lange geben wird und dass trotz der Preisschwankungen die Ausrüstung und die Technologie, die für die Produktion von Bitcoin benötigt werden, sehr gefragt sein werden.

Werfen wir einen Blick auf die 8 besten Bitcoin-Mining-Aktien an der NASDAQ, in die du heute investieren kannst.

1. Canaan

Canaan gehört zu den Kryptowährungsaktien, die in den letzten Monaten am besten abgeschnitten haben und in dieser Baisse die wenigsten Verluste hinnehmen mussten. Ein starker Quartalsbericht im zweiten Quartal 2022 in Kombination mit seiner Expertise bei ASIC-Chips und der Tatsache, dass das Unternehmen als eines der ersten die Bitcoin-Mining-Technologie auf den Markt gebracht hat, verschafft ihm einen Vorteil.

2. Bitfarms

Bitfarms wurde 2017 gegründet und beschäftigt heute 50.000 Miner auf neun Farmen in vier Ländern. Die Farmen werden mit kostengünstiger Wasserkraft betrieben, was dem Unternehmen einen Vorteil in einer Branche verschafft, die für ihren Mangel an Nachhaltigkeit gescholten wird. Die firmeneigene Software und das innovative Managementteam versprechen eine weltweite Expansion und machen das Unternehmen zu einer der besten Bitcoin-Mining-Aktien, in die man heute investieren kann. Bitfarms war auch eine der Mining-Aktien mit der besten Performance im Jahr 2022 und den geringsten Kursverlusten.

3. Riot Blockchain

Die Aktie von Riot Blockchain befindet sich derzeit im Aufwind, nachdem ein Bericht über die im August geschürfte Bitcoin-Menge veröffentlicht wurde, die 15 % niedriger war als im letzten Jahr, aber 15 % höher als im Juli 2022. Angesichts des großen Potenzials sind mehrere Analysten der Meinung, dass Riot derzeit unterbewertet ist.

4. HIVE

HIVE Blockchain Technologies schürft wie Bitfarms Ltd. Bitcoin und Ethereum mit grüner Energie. Das Unternehmen war das erste, das mit seinen Krypto-Mining-Aktivitäten an die Börse ging. Laut Zacks-Daten könnte HIVE derzeit deutlich unterbewertet sein. Die Analysten erwarten in den kommenden Monaten eine Rendite.

5. Hut 8

Das kanadische Mining-Unternehmen Hut 8 wird laut CNN von vier Analysten mit “Kaufen” und einem mit “Halten” empfohlen. Die Aktie wird derzeit bei 1,88 $ gehandelt, mit einem mittleren Kursziel von 4,75 $, einer hohen Schätzung von 5,00 $ und einer niedrigen Schätzung von 3,89 $.

Hut 8 Mining ist eines der größten Kryptowährungs-Mining-Unternehmen der Welt. Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens weist das Unternehmen im Vergleich zu seinen Konkurrenten eine hervorragende ESG-Performance auf und meldete im ersten Quartal 2022 einen starken Quartalsumsatz von 53,3 Millionen US-Dollar.

Hinweis: Zum Zeitpunkt dieses Artikels war die Hut 8 Website nicht erreichbar. Es waren keine weiteren Informationen verfügbar, aber die Aktien waren noch an der NASDAQ gelistet und wurden gehandelt.

6. Stronghold

Stronghold wurde von bitcoinist.com als eine der am stärksten unterbewerteten Bitcoin-Aktien identifiziert, was die Aktie bei ihrem aktuellen Kurs von 0,96 $ zu einem fantastischen Geschäft machen würde.

Während immer mehr Mining-Unternehmen versuchen, das Bitcoin-Mining umweltfreundlicher zu gestalten, verfolgt Stronghold einen innovativen Ansatz, indem es seinen Betrieb in Pennsylvania mit rückgewonnenen Kohleabfällen betreibt.

7. Core Scientific

Core Scientific, das größte Bitcoin-Mining-Unternehmen der Welt, konzentriert sich derzeit auf die Expansion.

Im Juni 2022 verkaufte es den Großteil seiner Bitcoin-Bestände, um Schulden zu tilgen und sein Arsenal an Mining-Maschinen aufzustocken. B. Riley Principal Capital II hat außerdem eine Vereinbarung über den Kauf von Stammaktien im Wert von 100 Millionen US-Dollar mit dem Unternehmen aus Austin, Texas, getroffen. Dies wird die Liquidität des Unternehmens noch weiter erhöhen, während es seinen Betrieb weiter rationalisiert.

CNN hat daraufhin sieben Analysten befragt und sieben von ihnen haben die Aktie zum Kauf empfohlen. Der aktuelle Kurs von CORZ liegt bei 1,05 $.

8. Marathon Digital Holdings Inc.

Marathon Digital Holdings ist neben Core Scientific einer der größten Bitcoin-Schürfer in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen betreibt eine Mining-Anlage in Hardin, Montana, die gemeinsam mit Beowulf Energy betrieben wird, so dass Marathon 100 % der geschürften Bitcoins behalten kann. Marathons Standort ermöglicht ein erhebliches Wachstum. Marathon ist im Gegensatz zu vielen anderen Aktien auf dieser Liste nicht unterbewertet. Experten sind jedoch der Meinung, dass die Aktie dadurch langfristig stabiler wird.

Fazit

Mit einem Finanzberater zu sprechen oder eine Aktienhandelsplattform wie TD Ameritrade, Fidelity oder Robinhood zu nutzen, kann die Investition in Bitcoin-Mining-Unternehmen vereinfachen. In Mining-Unternehmen zu investieren, kann ein einfacher Weg sein, um in Bitcoin zu investieren, während der Kryptowinter die Preise weiter nach unten treibt. Dennoch sollte man bei Investitionen in Bitcoin-Mining-Aktien die gleiche Vorsicht walten lassen, die man auch bei anderen Produkten oder Dienstleistungen walten lassen würde.

Die Leute fragen auch

Welche Bitcoin-Mining-Aktie ist die beste?

Nach unserer Recherche haben sich diese Bitcoin-Mining-Aktien als gute Investitionen herauskristallisiert. Hut 8 Mining, Stronghold, HIVE und Canaan sind in den Augen der Investoren derzeit unterbewertet und daher ein guter Kauf. Aufgrund ihrer niedrigen Handelspreise haben diese Aktien das Potenzial für hohe Renditen bei niedrigen Einstiegskosten.

Obwohl der Bitcoin-Handel und kryptobezogene Investitionen wie Krypto-ETFs und Aktien von Mining-Unternehmen immer noch als hoch spekulativ und damit risikoreich gelten, können die niedrigen Preise dieser Aktien Anlegern helfen, mit weniger Risiko einzusteigen.

Da die Aktien außerdem von der SEC reguliert werden, sind sie weniger riskant als eine direkte Investition in Bitcoin oder andere Kryptowährungen.

Lohnt es sich, in das Bitcoin-Mining zu investieren?

Experten zufolge wird das Schürfen von Bitcoins auch im Jahr 2022 und darüber hinaus noch äußerst profitabel sein. Bitcoins, die heute geschürft werden, sind weniger wert als in den Anfängen der Kryptowährung, weil die Belohnung für das Schürfen von Bitcoins im Laufe der Zeit sinkt (Halving).

Im Jahr 2009 verdienten Miner 50 BTC für jeden neu entdeckten Block und jeden geschürften Coin. Die nächste Halbierung ist für 2024 geplant. Bis dahin erhalten die Miner 6,25 BTC für jeden geprägten Coin. Das Schürfen von Bitcoin kann selbst bei dieser Rate äußerst profitabel sein.

Professionelle Bitcoin-Miner können inzwischen 20 Millionen Dollar pro Tag oder 600 Millionen Dollar pro Monat verdienen. Aufgrund der hohen Kosten für Mining-Maschinen, die laut BuyBitCoinWorldwide.com zwischen 2.000 und 20.000 Dollar liegen können, dominieren mittlerweile große Mining-Unternehmen die Branche.

Einzelpersonen können das meiste Geld mit dem Bitcoin-Mining verdienen, indem sie in Aktien von Mining-Unternehmen wie die oben genannten investieren, anstatt zu versuchen, mit den riesigen kommerziellen Bitcoin-Mining-Betrieben zu konkurrieren.

Wer ist der größte Bitcoin-Miner?

Core Scientific ist das größte Bitcoin-Mining-Unternehmen der Welt.

Was wird ein Bitcoin im Jahr 2030 wert sein?

DigitalCoinPrice gibt längerfristige Preisziele für den Bitcoin im Jahr 2030 an und geht davon aus, dass der Coin zu einem schwindelerregenden Durchschnittspreis von 103.524 $ gehandelt werden könnte. Der algorithmische Prognostiker gab zwar keine Bitcoin-Preisprognose für 2040 oder 2050 ab, aber er sagte voraus, dass der Coin im Jahr 2031 128.740 US-Dollar wert sein könnte.

Wie schürft man Bitcoin?

Bitcoin schürfen ist nicht so schwierig, wie du vielleicht denkst. In unserem ultimativen Bitcoin Mining Guide 2022 erfährst du, wie du Bitcoin selber schürfen kannst.

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»