Analytiсs DE

Dogecoin und Ethereum (ETH) steigen um mehr als 10% – Welche Preislevel sind wichtig für Trader?

Refer Friends. Earn Crypto Together.

  • Ein ETH-Wal wurde am 25. Oktober nach sechs Jahren aktiv und schickte mehr als 15.000 ETH im Wert von 22 Millionen Dollar an eine leere Adresse.
  • Das Dogecoin-Handelsvolumen stieg in den letzten 24 Stunden um 178% während der DOGE-Kurs um 14 Prozent stieg.

Am 24. Oktober verzeichnete der Kryptomarkt einen soliden Aufwärtstrend, bei dem er innerhalb von 24 Stunden um mehr als 80 Milliarden Dollar wuchs. Damit ist seine Marktkapitalisierung wieder über eine Billion Dollar gestiegen.

Auch der Bitcoinkurs profitierte davon mit einem anstieg um 7,25 Prozent, und er wird derzeit mit über 20.700 Dollar gehandelt. Die Hauptdarsteller der Mini-Hausse sind jedoch zwei Altcoins – Ethereum und Dogecoin. Beide sind in den letzten 24 Stunden um über 14 Prozent gestiegen und gehören damit zu den größten Gewinnern in der Liste der zehn wichtigsten digitalen Vermögenswerte.

Bei Redaktionsschluss lag der ETH-Kurs bei 1.536 Dollar und einer Marktkapitalisierung von 188 Milliarden Dollar, was einem Anstieg von 14,29 Prozent entspricht. Es ist das erste Mal nach dem Merge, dass der ETH-Kurs über 1.500 Dollar steigt. In den vergangenen Wochen stand ETH unter Verkaufsdruck und wurde nahe der 1.300 Dollar-Marke gehandelt.

Die plötzliche Erholung liegt auch daran, dass ein ETH-Wal nach sechs Jahren wieder aktiv geworden ist. Er hat mehr 15.000 ETH im Wert von über 20 Millionen Dollar verschoben. Der On-Chain-Datenanbieter Santiment berichtet:

„Eine #Ethereum-Wallet, die seit über 6 Jahren nicht mehr aktiv war, wachte heute auf und transferierte $ETH im Wert von 22,2 Millionen Dollar in eine leere Wallet. Der Kurs ist seitdem um 8,1% gestiegen und hat zum ersten Mal seit dem Merge vor sechs Wochen kurzzeitig die Marke von 1.500 Dollar überschritten.“

Folge uns für tägliche Crypto-News!

Courtesy: Santiment

Dogecoin mit beeindruckendem Bullrun, Shiba Inu folgt

Der weltweit größte Memecoin Dogecoin (DOGE) hat heute eine überraschende Rallye hingelegt, bei der er fast 14 Prozent zulegte und demzufolge nun bei 0,068 Dollar gehandelt wird. Mit einer Marktkapitalisierung von rund 9 Milliarden Dollar hält Dogecoin weiterhin seine Position als zehntgrößte Kryptowährung. Er liegt damit weit vor seinem unmittelbaren Konkurrenten Polygon (MATIC) mit einer Marktkapitalisierung von 8,3 Milliarden Dollar.

In den letzten 24 Stunden ist das Handelsvolumen von Dogecoin um atemberaubende 178 Prozent gestiegen und hat mehr als 682 Millionen Dollar erreicht. Damit hat sich der DOGE-Kurs auch auf dem Wochen- und Monatschart ins Plus gedreht. Mit dem jüngsten Kursanstieg ist der DOGE-Kurs auf dem Monatschart um 7,6 Prozent gestiegen. Doch trotzdem wird DOGE immer noch mit einem 90-prozentigen Abschlag von seinem Höchststand bei 0,7315 Dollar vom Mai 2021 gehandelt. Laut den Daten von Coinglass wurden in den letzten 24 Stunden DOGE-Futures-Positionen im Wert von mehr als 2,75 Millionen Dollar aufgelöst.

Der unmittelbare Konkurrent von Dogecoin im Memecoin-Bereich, Shiba Inu (SHIB), hat in den letzten 24 Stunden ebenfalls 4,5 Prozent zugelegt. Das tägliche Handelsvolumen für SHIB ist in den letzten 24 Stunden um 141 Prozent gestiegen. Bei Redaktionsschluss hält Shiba Inu seine Position auf Platz 15 der Rangliste der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»
%d такие блоггеры, как: