Ethereum DE

Ethereum Kurs Prognose: Preis nähert sich 1.000 Dollar – wie tief kann ETH jetzt fallen?

Refer Friends. Earn Crypto Together.

Ethereum weitet seine Verluste unter die Unterstützung von 1.200 Dollar aus. ETH konsolidiert sich und könnte in naher Zukunft sogar die Unterstützungszone von 1.000 Dollar testen.

  • Ethereum begann einen starken Rückgang unter die Niveaus von 1.320 Dollar und 1.250 Dollar.
  • Der Preis tradet jetzt unter 1.250 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
  • Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD (Daten-Feed über Kraken) bildet sich eine wichtige Abwärtstrendlinie mit einem Widerstand bei 1.200 Dollar.
  • Die Paarung erholt sich, aber die Aufwärtsbewegung könnte oberhalb der Widerstandszone von 1.200 Dollar begrenzt sein.

Ethereum: Preis stürzt mehr als 15% ab

Ethereum ist in einer bärischen Zone steckengeblieben, nachdem es sich unter der 1.500-Dollar-Marke eingependelt hatte. ETH durchbrach viele wichtige Unterstützungszonen bei 1.300 Dollar und bewegte sich weiter in den negativen Bereich.

Der Preis konnte unter den Unterstützungsniveaus von 1.300 Dollar und 1.250 Dollar wieder zulegen. Er pendelte sich sogar unter dem Niveau von 1.200 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt ein. Der Ether-Preis tradete bis auf 1.070 Dollar, begann dann kürzlich aber eine Aufwärtskorrektur – ähnlich wie bei Bitcoin.

Es gab einen geringfügigen Anstieg über die Widerstandsmarke bei 1.120 Dollar. Der Preis notiert jetzt zwar über 1.150 Dollar, steht aber vor vielen Hürden. Ein unmittelbarer Aufwärtswiderstand befindet sich in der Nähe der 1.190-Dollar-Marke. Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD bildet sich außerdem eine wichtige Abwärtstrendlinie mit einem Widerstand bei 1.200 Dollar.

Der Widerstand der Trendlinie liegt in der Nähe des 23,6% Fib-Retracement-Levels des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei 1.580 Dollar zum Tief bei 1.070 Dollar. Der nächste wichtige Widerstand befindet sich bei der Marke von 1.240 Dollar. Ein klarer Durchbruch über den 1.240-Dollar-Widerstand könnte das Tempo für einen anständigen Anstieg vorgeben.

Im genannten Fall könnte der Preis bis zum Niveau von 1.320 Dollar steigen. Dieser Wert liegt in der Nähe des 50%-Fib-Retracement-Levels des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei 1.580 Dollar auf das Tief bei 1.070 Dollar. Weitere Kursgewinne könnten den Preis in Richtung der Widerstandszone von 1.400 Dollar treiben.

Wie wahrscheinlich sind weitere Verluste bei ETH?

Gelingt es Ethereum nicht, über den Widerstand von 1.240 Dollar zu klettern, könnte der Kurs weiter abwärts tendieren. Eine erste Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich in der Nähe der Marke von 1.120 Dollar.

Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 1.070-Dollar-Marke, unterhalb derer der Ether-Preis seine Verluste möglicherweise ausweiten könnte. In dem genannten Szenario könnte der Preis in naher Zukunft in Richtung der Unterstützungszone von 1.000 Dollar fallen.

Dass es dazu kommt, glaubt beispielsweise der populäre Chartist Justin Bennett. Seiner Einschätzung nach liegt der Tiefpunkt für Ethereum deutlich unter 1.000 Dollar – er spricht von 300 Dollar als Untergrenze:

„Zur Erinnerung: Der Boden von $ETH liegt wahrscheinlich näher bei $300 als bei $1.000.

Das einzige, was sich geändert hat, ist, dass Ethereum einen Schritt näher an seinem Makro-Tiefpunkt ist.“

Reminder: The $ETH bottom is probably closer to $300 than $1,000.

The only thing that has changed is #Ethereum being one step closer to its macro bottom.

JMO, as always. https://t.co/k9ylOAdL2Q pic.twitter.com/rP20pbxQT6

— Justin Bennett (@JustinBennettFX) November 8, 2022

Technische Indikatoren

  • MACD auf dem Stunden-Chart: Der MACD für ETH/USD verliert nun an Schwung und bewegt sich im rückläufigen Bereich.
  • RSI auf dem Stunden-Chart: Der RSI für ETH/USD liegt jetzt unter der 50-Marke.
  • Wichtige Unterstützungsmarke: 1.120 Dollar
  • Wichtige Widerstandsmarke: 1.240 Dollar

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»
%d такие блоггеры, как: