Blockchain DE

EU-Finanzmarktaufsicht arbeitet an Pilotprojekt für tokenisierte Wertpapiere

Refer Friends. Earn Crypto Together.

Die Finanzaufsichtsbehörden der Europäischen Union legen Richtlinien fest, die die Marktteilnehmer darauf vorbereiten, wie sie in einer tokenisierten Wertpapier-Sanbox arbeiten können. Dazu wird die EU im März ein Pilotprojekt starten, um mit Finanzinstrumenten zu experimentieren, die auf der dezentralen Ledger-Technologie (DLT) basieren.

Das DLT-Pilotprogramm wird sowohl traditionellen Finanzaktueren als auch Newcomern wie Kryptofirmen die Möglichkeit bieten, die dezentrale Technologie für eine innovative Marktinfrastruktur zu nutzen, die intermediäre überflüssig macht. Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) wird eine Rolle bei der Überwachung des Projekts spielen.

Um an dem PRogramm teilzunehmen, schlägt die ESMA in einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht vor, dass Antragsteller ein Strafregister für Gesetze über den Finanzsektor, Wertpapiere oder Zahlungen sowie Geldwäsche und Terrorsmusfinanzierung, Betrug, Finanzkriminalität, Konkurs oder Insolvenz vorlegen sollten. Privatschulden oder Konkurs würden auch den für die Teilnahme erforderlichen guten Ruf beeinträchtigen.

Erfahrung in dem BEreich ist ebenfalls eine Anforderung. Die Verordnung zum DLT-Pilotprogramm der EU-Institutionen legt bereits fest, dass die Teilnehmer Fähigkeit, Kompetenz, Erfahrung und Kenntnisse“ der Technologie haben müssen. Die ESMA schlägt vor, dass Bewerber Fachwissen in Bildung, Ausbildung, Berufserfahrung mti der Technologie nachweisen müssen.

Die Teilnehmer werden auch ermutigt, ihre Erkenntnisse aus dem Pilotprojekt mit ihren nationalen Behörden zu teilen. Dies könnte zu Verbesserungen der Verordnung über das Projekt führen.

Mithilfe von 10 Wertpapierfirmen, Handelsplätzen und Zentralverwahrern sollen die Leitlinien erstellt werden. Obwohl sie nicht obligatorisch sind, wird den Teilnehmern dringend empfohlen, ihnen zu folgen. Die Richtlinien werden am 23. März in Kraft treten, wie die ESMA in einer Pressemitteilung mitteilte.

Die Finanzmarktaufsicht hat bereits im September mit einem vorangegangenen Bericht den Weg für den DLT-Piloten geebnet.

Das DLT-Pilotprojekt ist Teil des 2020 Digital Finance-Pakets der EU. Die wegweisende Verordnung des Block über Märkte für Krypto-Assets, die 2024 in Kraft treten soll, befindet sich in der selben Gesetzgebung.

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»