Analytiсs DE

IOTA Chartanalyse – Nachhaltiger Pump?

Refer Friends. Earn Crypto Together.

IOTA hat zuletzt ein schönes Breakout hingelegt, dies ist aber im Zusammenhang mit den News aus der EU geschehen. Somit müssen wir uns die Frage stelle, ob dies wirklich nachhaltig ist. Gibt es trotzdem Hoffnung für IOTA in nächster Zeit etwas bullisher zu werden und somit ein Breakout wie viele andere Altcoins hinzulegen?

In Kürze

  • IOTA Chartanalyse
  • IOTA Ausblick

IOTA Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

IOTA befindet sich wieder in seinem Downtrend. Nachdem die News aus der EU, dass IOTA noch in der Auswahl für den digitalen Euro ist, einen Pump ausgelöst haben, ging es schlagartig wieder zurück.

Momentan traden wir bei ca. 0,21 USD und kämpfen mit dem kurzfristigen Downtrend von ca. 0,27 USD. Diesen müssen wir schnellstmöglich durchbrechen.

Schaffen wir dies und haben gleichzeitig noch steigendes Volumen, könnten wir als nächstes den Bereich um 0,225 USD testen. Dort befindet sich ein ehemaliger starker Support.

Hier wird sich zeigen, ob IOTA längerfristiges Potenzial hat sich zu erholen, oder ob die Erholung schneller wieder endet als sie begonnen hat.

IOTA Ausblick

Quelle: Tradingview*

Im Tageschart befinden wir uns weiterhin in einem deutlichen Downtrend, welcher mehr und mehr einer Bearflag (bearishes Chartpattern) ähnelt, jedoch befinden wir uns unten an großen Support.

Das Handelsvolumen ist auf Tagessicht an einem neuen Tiefpunkt angekommen. Das letzte Mal großes Volumen hatten wir bei unserem Dump in Richtung 0,185 USD.

Und genau dort hätten wir kein Volumen benötigt. Dadurch, dass hier nun eine Menge an Volumen liegt, könnten sich die großen noch einmal dieses schnappen und einen Dump verursachen.

Somit sollte IOTA schnellstmöglich die Widerstände nach obenhin rausnehmen, denn umso länger wir uns an dieser Zone aufhalten, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit für einen weiteren Dump auf Tagessicht.

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»