Finance DE

Pilotprojekt zum japanischen Digitalen Yen beginnt Anfang 2023

Refer Friends. Earn Crypto Together.

Die japanische Zentralbank könnte bereits im Frühjahr 2023 mit der Erprobung des digitalen Yen beginnen und wird Berichten zufolge einen Versuch starten, an dem «Verbraucher und Unternehmen des Privatsektors» beteiligt sind.

Laut Nikkei bestätigten Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind, dass die Bank of Japan (BoJ) kurz vor dem Abschluss der Tests für die «Grundfunktionen» ihres Prototyps der digitalen Zentralbankwährung (CBDC) steht. Unter der Annahme, dass es keine Probleme in letzter Minute gibt, wird die BoJ dann zur «zweiten Phase der Pilottests» übergehen, die «im Frühjahr 2023 beginnen wird».

Die BoJ hat zuvor erklärt, dass sie möchte, dass die «zweite Phase der Pilotversuche» «private Unternehmen und Verbraucher einbezieht».

Dieselbe Medienquelle behauptete, dass die BoJ bereits im Vorfeld des Pilotversuchs Gespräche mit «drei Großbanken» sowie mehreren regionalen Bankunternehmen führt. Es fügte hinzu, dass diese Finanzunternehmen eine «positive Einstellung» zu dem Pilotprojekt hätten.

Wie nah ist Japan an der Einführung eines digitalen Yen?

Die BoJ ist sehr daran interessiert, in der neuen Phase des Pilotprojekts mit Themen wie Transaktionsgeschwindigkeit und Zinsabgrenzung zu experimentieren.

Es scheint jedoch wahrscheinlich, dass die Bank mit Pilotprojekten vorankommen will, die denen im benachbarten China ähneln. Peking hat seinen digitalen Yuan in einer Reihe seiner größten Finanzzentren eingeführt und dabei sowohl mit Online- als auch Offline-Funktionen experimentiert.

Anders als die chinesische CBDC, die nicht direkt auf die Blockchain-Technologie zurückgreift, wird der Prototyp der BoJ jedoch wahrscheinlich eher einige der IT-Fortschritte nutzen, die bei Kryptoassets zum Einsatz kommen.

Die BoJ hat wiederholt behauptet, dass sie «noch nicht entschieden» habe, ob sie tatsächlich eine CBDC einführen wolle.

Stattdessen hat sie erklärt, dass ein «nationaler Konsens» erreicht werden müsse, bevor ein Token eingeführt werden könne.

Der Gouverneur der BoJ, Haruhiko Kuroda, hatte bereits im Januar dieses Jahres auf einer Parlamentssitzung erklärt, dass eine Entscheidung über die Ausgabe digitaler Yen nicht vor 2026 zu erwarten sei. Das halsbrecherische Tempo der Pilotentwicklung in Japan deutet jedoch auf etwas anderes hin.

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»