Analytiсs DE

Trust Wallet Token Prognose: +70% in 24h – trotz Krypto-Crash! TWT – jetzt kaufen?

Refer Friends. Earn Crypto Together.

Nach dem brutalen Krypto-Crash der letzten Tage demonstrieren zahlreiche Coins Stärke und steigen. Diesbezüglich mit Abstand führend: Trust Wallet Token (TWT). Mehr als 70% konnte der Coin innerhalb der letzten 24 Stunden zulegen. Was hat die Rallye ausgelöst – und könnte sich der Einstieg zu diesen Preisen lohnen?

Was ist mit Trust Wallet los?

Kursbewegungen wie diese haben im aktuellen Marktumfeld absoluten Seltenheitswert: TWT-Bullen ist es gelungen, Trust Wallet Token vom gestrigen Tief bei 1,35 Dollar aus auf bis zu 2,3 Dollar zu katapultieren – ein Plus von satten 70,3% an einem Tag!

Auf dem Höhepunkt der Rallye sah sich TWT erwartungsgemäß einigen Gewinnmitnahmen gegenüber, die brachten den Kurs wieder ein wenig gen Süden – auf bis zu 2,15 Dollar, wo Trust Wallet Token aktuell notiert.

Trust Wallet Token im Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Allerdings sind weitere Auf- und Abwärtsbewegungen innerhalb der nächsten Stunden wahrscheinlich, da auch das Trading-Volumen mit +173% gegenüber dem Vortag deutlich zugelegt hat.

Warum explodiert Trust Wallet Token TWT?

Der Niedergang von FTX und seinem Gründer Sam Bankman-Fried beflügelt die Konkurrenz – ganz offensichtlich. Nachdem FTX nun zusätzlich am Wochenende Opfer eines Hacks geworden sein soll, hat sich eine öffentliche Debatte darüber entwickelt, wo Anleger ihre begehrten Coins am besten aufbewahren sollten.

Hier meldete sich bald Binance-Boss Changpeng „CZ“ Zhao zu Wort – und verwies auf den 2018 von Binance erworbenen Trust Wallet. Trust Wallet ist ein dezentraler Wallet, der die Speicherung von Kryptowährungen und NFTs (nicht-fungiblen Token) ermöglicht – und mit dem Segen von CZ haben sich nun viele Anleger offenbar dafür entschieden, in das Projekt zu investieren.

Changpeng Zhao an seine mehr als 7,6 Millionen Twitter-Follower:

„Nur wenige verstehen das. Wenn Sie Ihre Keys nicht schützen können, dann werden Ihre Coins bei Hackern landen.“

Few understand this. If you can’t protect your keys, then your coins will end up with hackers. But an unpopular opinion.

— CZ 🔶 Binance (@cz_binance) November 13, 2022

Zusätzlich verlinkt der Krypto-Unternehmer einen Artikel über Trust Wallet, schreibt:

„Krypto selbst lagern? Lesen Sie diesen Artikel, den ich vor 2 Jahren geschrieben habe. Die 15 Minuten Lesezeit werden Ihnen später Geld und Kopfschmerzen ersparen. @TrustWallet“

Denn, so CZ:

„Selbstverwahrung ist ein grundlegendes Menschenrecht. Es steht Ihnen jederzeit frei, dies zu tun. Stellen Sie lediglich sicher, dass Sie es richtig machen.“

Das war für die meisten Anleger und Trader wohl Anlass genug, sich umgehend eine Position zu sichern und Trust Wallet Token (TWT) zu kaufen. Doch hat die Rallye Bestand? Mit welcher Entwicklung rechnen Prognosen für TWT?

Trust Wallet Token Prognose 2022 bis 2027

Aktuelle Kursprognosen für TWT sind sowohl bullish als auch bearish. Aktuell tradet Trust Wallet token bei 2,15 Dollar – wie hoch kann der Token steigen?

  • Walletinvestor.com ist pessimistisch bezüglich Trust Wallet Token: Die Prognose bezeichnet TWT als „schlechtes“ Investment, sagt innerhalb der nächsten 12 Monate einen Rückgang auf 1,30 Dollar voraus.
  • Gov.capital hingegen rechnet mit einer Kurs-Explosion bei Trust Wallet Token: Schon innerhalb der nächsten 12 Monate pumpt TWT der Prognose zufolge auf 3,92 Dollar (+82%), zündet im Anschluss dann den Turbo: Bis 2027 sieht Gov.capital den Trust Wallet Token bei unglaublichen 17,45 Dollar – das entspricht einer Rendite von 711%!

   
Quelle

Показать больше

Добавить комментарий

Кнопка «Наверх»
%d такие блоггеры, как: